Odessa: Klinik "Futurum" für mehrfach behinderte Kinder

Odessa, Ukraine: Die einzigartige Privatklinik "Futurum" offeriert mit ihrem interdisziplinären Team kostenlos (!) umfassende Abklärungs-, Therapie- und Beratungsmöglichkeiten für behinderte Kinder jeden Alters. Alle Spezialisten sind im gleichen Zentrum tätig, für Patienten sind daher die Wege kurz. Sämtliche Dienstleistungen sind kostenlos, ebenso die Unterkunft und Verpflegung für die begleitenden Elternteile!  "Futurum" finanziert sich mehrheitlich über Spenden.

 

Lifeline unterstützt diese Klinik seit Jahren, und beschafft je nach Bedarf therapeutische Hilfsmittel: vom Lerncomputer für Kinder, Montessori-Spielsachen, bis hin zur computergesteuerten Laufmaschine, (sogenannter Lokomat, siehe Titelfoto. Mit diesem Gerät können cerebral gestörte Kinder wieder laufen lernen.)

 

Weitere Eindrücke vermittelt die Webseite der Klinik Futurum: www.rc.odessa.ua

 

< zurück zu den Projekten